top of page

Zwei Jahre unterwegs...

... und immer noch von tiefstem Herzen überzeugt, mit dieser Reise die beste Entscheidung unseres Lebens getroffen zu haben.

Wir haben das gewohnte, sichere und bequeme Umfeld verlassen und den Weg ins Unbekannte gewagt. Belohnt wurden und werden wir mit unbezahlbaren Erfahrungen und Horizonterweiterungen.


Wir erhalten oft Rückmeldungen zu unseren Fotos und wir freuen uns sehr, dass so viele Menschen an unseren Eindrücken teilhaben. Wir können nicht genug dafür danken, all diese Bilder in echt sehen und erleben zu dürfen.

Die berührendsten Augenblicke halten wir allerdings aus (falschem?) Respekt nicht fotografisch fest. All die wunderschönen, von liebevoller Güte gezeichneten Gesichter, die wir hoffentlich ewig in unseren Herzen mittragen werden.


Vor wenigen Tagen erreichten wir das Schwarze Meer und liessen somit die atemberaubende Bergwelt hinter uns - Wehmut.

In einer Woche überschreiten wir die nächste Landesgrenze und lassen somit ein weiteres Land, das uns so sehr ans Herz gewachsen ist, hinter uns - Wehmut.


In diesen zwei Jahren wurden wir unzählige Male mit dem Loslassen konfrontiert.

Doch egal wie oft wir das Loslassen üben, egal wie bewusst wir mit diesem Thema umgehen, es schmerzt jedes Mal aufs Neue ein bisschen. Und irgendwie ist das auch gut so. Wichtig ist dabei nur wiederum der bewusste Umgang mit den entsprechenden Gefühlen :)


Einzig auf eines könnten wir gerne verzichten: sobald wir über die Vergänglichkeit philosophieren, springt automatisch die Jukebox in unseren Köpfen an und spielt für die nächsten Stunden "Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei... 🎶".



Weitere Bilder siehe Galerie


235 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2件のコメント


miguelc.loraux
2023年7月07日

Dir heit absolut rächt :-). Wiiterhin vieli schöni Iidrück wünsche i Euch beidnä :-).


LG

いいね!

gi.bolliger
2023年7月06日

😊 Ich danke euch und bleibt gesund ❤️

いいね!
bottom of page