top of page

Angenehme und unangenehme Erfahrungen (Video)



Als wir noch zu Hause sassen und die Berichte anderer Weitwanderer lasen, waren wir immer dankbar wenn neben all dem Schönen auch in ehrlicher Weise über weniger tolle Momente geschrieben wurde. Deswegen war es uns ein Anliegen genau so authentisch zu sein.

Nichtsdestotrotz halten wir nochmals fest, dass solche Begegnungen eine absolute Rarität sind.

Nur einen Tag zuvor haben wir vier Schweizer kennengelernt, die für längere Zeit mit dem Wohnmobil am reisen sind. Bis morgens um zwei Uhr verbrachten wir einen unglaublich tollen Abend mit Rita, Toni, Julia und Frederic. Danke an euch wundervollen Menschen, dass auch ihr Teil unserer Reise geworden seid!

A propos schöne Begegnungen: heute konnten wir eine ganze Weile ein Steinbock-Päärchen im Gelände beobachten. Leider sind diese magischen Momente kaum auf Bildern festzuhalten (oder vielleicht ist es auch ganz gut so 😊).



Weitere Bilder siehe Galerie

422 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unsere Route

2 opmerkingen


revolution-co
22 nov. 2021

Es war schön mal wieder in euren Blog zu schauen. Obwohl ihr schon ein paar Runzeln mehr habt scheint es euch doch gut zu gehen, dass freut doch mein Konsumentenherz. Ich bin nach ca 5 oder sogar 6 Jahren auch mal wieder weitergereist als bis nach Bade. Ja voll ich wurde ganz dekadent ins Südtessin gefahren, hatte einige schöne Sonnentage, wanderte von Ponte nach Tresa an den Markt und vollbepackt mit Salam, Käse und ein paar Flaschen Grappa zurück und ja seit 2Stunden regnet es. Nun Morgen werde ich wieder nach Oberflachs zurück chauffiert und ja ich freue mich auf Oberflachs meine Familie und Lilly unserem Tiger und natürlich auch auf Nathalina und Cindy den Eselinen natürlich auf Filou den…

Like

cfh cfh
cfh cfh
21 nov. 2021

Wahnsinns Natur!!

Like
bottom of page