top of page

Abstecher nach Italien

Nachdem Monika und Retos Besuch unsere „Längiziiti“ nach Familie und Freunden getriggert hat, reisten wir kurzum gleich mit ihnen mit nach Bari.

Am Bahnhof verabschiedeten wir die beiden und wanderten via Parco Nazionale Gargano nach Peschici. Fünf Tage Camping-Ferien mit unserer Freundin Simone und ihren Jungs erwarteten uns *freu* 😃


Dank Simis Lieferdienst fühlten wir uns wie kleine Kinder an Weihnachten. Endlich können wir uns ohne Löcher und Schamgefühle wieder auf die Strasse trauen.


Nun geht’s wieder zurück nach Albanien und weiter Richtung Süd-Osten.


(Bilder siehe Galerie)

394 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unsere Route

Comments


bottom of page